Ausfall durch Corona-Virus

Wir hoffen alle, dass es bald vorbei ist mit der Bedrohung durch den Corona-Virus! Die Maßnahmen, die unsere Gesellschaft ergreift, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und insbesondere alte Menschen zu schützen, erstrecken sich auch auf unsere Kirchengemeinde. Es ist sehr schade, dass gerade in der Zeit um Ostern so viele Gottesdienste und andere Veranstaltungen ausfallen müssen, die für viele Menschen einen liebgewordenen „Sitz im Leben“ haben. All diese notwendigen Maßnahmen verunsichern auch; umso wichtiger bleibt es, für Klarheit zu sorgen.

Für die Kirchengemeinde Wallhöfen gilt:

Sämtliche Gottesdienste vom 29. März bis zum 19. April einschließlich entfallen (auch die Tischabendmahlsfeier /auch Karfreitag / auch die Osternacht). Trotzdem läuten zu den Gottesdienstzeiten die Glocken, die Kirche bleibt aber geschlossen.

Der Konfirmandenunterricht für die Vorkonfirmanden beginnt erst wieder am 5.Mai.

Der Konfirmationstermin am 17. Mai wird auf den 13. September verschoben.

Die Eltern-Kind-Gruppe und die Rasselbande treffen sich bis 19. April nicht.

Da die creARTour am zweiten Maiwochenende abgesagt ist, wird auch die Ausstellung „Inneres Leuchten“ von Frauke Thein auf den Herbst verschoben.

Bei Fragen oder bei Wunsch nach Vergewisserung, ob etwas in unserer Kirchengemeinde bzw. Kirchenregion stattfindet oder nicht, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt:

Pastor Wolfgang Starke (Tel. 04793 / 2127)